In die Kreisstadt kommen 2018 Mortal Peril (Thrash Metal)

Mortal Peril Bandfoto 2016Mortal Peril wurden im Jahr 2010 von Drummer Jonas und Bassist/Sänger Jan in Wesseling (einem Industrie-Kaff bei Köln) gegründet. Nach Zugang von Gitarristen Tasso wurden erste Gigs in Clubs und auf Hauspartys gespielt. 2011 verstärkte man sich mit Lucas als zweitem Gitarristen. Die erste EP „Of Black Days and Cruel Alliances” folgte Mitte 2012 und wurde nicht nur in Deutschland vertrieben, sondern bekam auch positive Kritiken aus Italien, Frankreich und Südamerika. 2013 verließen Tasso und Lucas die Band.

Mit Nicki war jedoch schon bald ein neuer Gitarrero am Start, der Ende 2013 leider nach Bayern zog und somit etwas außer Reichweite geriet. Anfang 2014 verstärkten sich Mortal Peril mit Björn und Fabian an den Sechssaitern und beackerten weiter die Bühnen in NRW. In dieser Besetzung wurde auch das erste Album „Walking on Hellisch Trails“ in Eigenregie aufgenommen, welches am 7.2.2015 erscheint. Ende 2014 musste Fabian studiumsbedingt aussteigen. Für ihn sprang Gitarrist Pete ein. Innerhalb eines Jahres wurde das zweite Album „The Legacy of war“ geschrieben, komplett analog produziert und erschien am 21.05.2016. Kurz danach trennten sich die Wege von Björn und Mortal Peril. Die Reise geht weiter!!!

Soundtechnisch feiern Mortal Peril den Thrash ab, gut abgeschmeckt mit punkiger Energie und klassischen NWOBHM-Melodien. Trotz aller 80iger Nostalgie drücken die vier Jungs ihren Songs einen eigenen Stempel auf.

In diesem Sinne:
Clear in the head or drunken as shit, Mortal peril Turnschuh crew is wasting the pit!

Facebook: https://www.facebook.com/MortalPeril/
Homepage: https://mortal-peril.de/



Kommentare sind geschlossen.